Trainerausbildung beim VAK

Sie möchten als HundetrainerIn tätig werden?
Sie suchen eine Hundetrainerausbildung, die Ihnen das fachliche Basiswissen vermittelt?


Diese Ausbildung vermittelt Ihnen das Basiswissen in Anlehnung an § 7 der 56. Verordnung des Bundesministers für Gesundheit hinsichtlich näherer Bestimmungen über die tierschutzkonforme Ausbildung von Hunden (Bundesgesetzblatt für die Republik Österreich, 2012). RIS-Verordnung

Innerhalb von 11 Monaten wird Ihnen in unterschiedlichen Modulen (=Wochenenden) fundiertes theoretisches und praktisches Wissen der Kynologie vermittelt. Die Modulabläufe sehen einen steten Wechsel von Theorie und umsetzen in die Praxis vor, mit dem Ziel das Gelernte auch sofort praktisch zu erarbeiten.

Um die hohe Qualität dieser Ausbildung sicherzustellen und ausreichend Zeit für Fragen und Anliegen einzelner Teilnehmer zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl auf 10 Personen limitiert.

Der Beginn des nächsten Ausbildungskurses ist mit 26. Juni festgelegt. Aus Erfahrungen der letzten Trainerausbildung haben wir den Trainer I adaptiert und auf 19 Tage ausgedehnt.
Die gesamte Ausschreibung mit allen relevaten Daten finden Sie hier: Ausschreibung Trainer I 2016/2017

Reservierung der Ausbildungsplätze unter: trainer1@kynologie.at